· 

Wie nutzen wir eigentlich Social Media?

Wir als Randy-Morales-Team haben uns einmal drei Fragen gestellt. Wie nutzen wir eigentlich soziale Medien? Was haben sie uns bis jetzt persönlich gebracht? Und was macht uns als Digital Native aus? Unsere Antworten findet ihr auf unserer Seite bei Unter Uns. Wie Social Media Randys Leben verändert habt, könnt ihr zusätzlich auch hier nachlesen:

 

 

Wie nutzt du Social Media?

 

Es ist eine gute Möglichkeiten mit Freunden und Geschäftskunden in Kontakt zu bleiben. 

 

Zudem lese ich auf diversen Plattformen gern Nachrichten. Zu 90 Prozent lese ich kaum noch in normalen Zeitungen, geschweige denn auf Webseiten. Ich mag viel lieber Apps. Das ist mir ansonsten zu anstrengend und zu unbequem, wenn man jede einzelne Website einzeln ansteuern muss.

 

Ich schau mir auch gern Videos an - von Business (Videos von meinem Lieblingsspeaker Herrmann Scherer) bis hin zum Kaputtlachen ist alles dabei. Bei Luke Mockridge oder Faisal Kawusi könnt' ich mich zum Beispiel regelmäßig wegschmeißen. 

 

 

Was hat es dir bis jetzt persönlich gebracht?

 

Besonders mit Facebook kann ich mit Familienangehörigen aus Cuba, Spanien und Mexiko bequem in Kontakt bleiben. Dass ich darüber meinen Vater wieder gefunden habe, ist ja schon bekannt. Dies hatte mich auch dazu veranlasst, mein Business um Facebook herum aufzubauen. 

 

 

Was macht dich als Digital Native aus?

 

Ich bin eher ein digitaler Nomade, kann sozusagen von überall aus arbeiten.

 

Digital Native: Ja, also mein Handy ist an meiner Hand festgewachsen. Und ich hasse Papierkram, arbeite gern völlig papierlos und unterschreibe bevorzugt digital. Ich liebe Apps. Es gibt ja heutzutage für alles 'ne App. Wenn’s keine App gibt, ist’s für mich sinnlos. Sie sind einfach besser als Webseiten, sie laden einfach viel schneller.

 

Am liebsten sind mir Apps, die mir meine Arbeit erleichtern und zudem auch noch cool aussehen. Dazu zählen zum Beispiel: Spark (E-Mail-Verwaltung), Fantastical (Kalender), Bear (Notizen), Kontist (Kontoverwaltung), Meistertask (Aufgabenübersicht). 

 

Und ich liebe die Thermomix® Cookidoo® App. So habe ich Thermomix-Rezepte immer dabei. Wenn ich zum Beispiel einkaufen gehe, geh ich auf die App und kann Zutaten für ein Rezept zu meiner Einkaufsliste hinzufügen und schon hab' ich 'nen digitalen Einkaufszettel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0